Wichtige Informationen zum neuartigen Coronavirus

Stand: 27.03.2020

Neue Mitteilungen an die Schulgemeinde

Es gibt 2 neue Erlasslagen des Ministeriums, wir bitten um Beachtung:

  • Der erste Erlass untersagt endgültig bis zum Ende des Schuljahres jegliche Schulfahrten oder schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten.
  • Der zweite Erlass regelt, dass in diesem Schuljahr keine Benachrichtigungen nach §50 Absatz 4 Schulgesetz NRW wegen Versetzungsgefährdung versandt werden sollen.

Bitte informieren Sie sich weiterhin über die bekannten Homepages der Landesregierung und des Schulministeriums.

Bitte sehen Sie auch von Anfragen an die Lehrerinnen und Lehrer zu aktuellen Noten, z.B. aus geschriebenen Klassenarbeiten oder zu mündlichen Leistungen ab. Das ist über IServ nicht zu leisten! Wenn die Schule wieder beginnt, ist für derartige Fragen genug Raum, wir befinden uns alle in einer extremen Ausnahmesituation und ich bin allen Beteiligten für ihre Zuarbeit an unsere Schülerinnen und Schüler und unsere Eltern sehr dankbar.

Nachdem gestern bekannt wurde, dass das Abitur in NRW stattfindet, versorgte die Ministerin das Land heute in einer Pressekonferenz mit Neuigkeiten, u.a., dass ab Mai Abiturprüfungen abgehalten werden. Sobald wir eine Erlasslage haben, unterrichten wir Sie.

Gleiches gilt auch für zentrale Abschlussprüfungen am Ende der Klasse 10.

Alle guten Wünsche für alle Besucher unserer Seite!

Armgard Steinbrück

Simon (Homepage-Team)