Mensa-Angebote – Menüs, Buffet, Kiosk, Preise

1. Menü-Angebot/Kioskbetrieb und Preise:

Montags bis donnerstags werden drei verschiedene Menüs (davon eines rein vegan), sowie ein großes Salatbuffet, ein Nudelbuffet und eine „Misch-Teller“ angeboten mit zwei Saucen zur Auswahl angeboten.

An Freitagen gibt es in der Mittagspause ein Snackangebot, welches wir „Heiße Theke“ nennen. Zu Beginn der Woche wird per Aushang/Aufsteller über das Angebot informiert. Vorbestellung ist erwünscht!

Der Speiseplan wird im Voraus für mindestens 6 Wochen erstellt und ist im Internet unter https://gsbs.inetmenue.de abrufbar.
Während der schulfreien Zeit entfällt die Mittagessensversorgung.
Der Menüpreis beträgt 4,50 Euro (inkl. MwSt.) und beinhaltet ein Hauptgericht (inkl. Gemüsebeilage, Salat oder Rohkost) und eine Nachspeise.
Sollten Nahrungsunverträglichkeiten vorliegen, dann können dieser der IKS gemeldet werden und der Koch wird entsprechende Sonderkostformen einplanen und bereitstellen.
Unter folgenden Kontaktdaten können Sie die IKS-Mitarbeiter erreichen:

Tel.: 02941 752-300
Fax: 02941 752-222
e-mail: iks.verwaltung@ini.de

2. Buffet-Angebot und Preise

Das Salat- und Nudelbuffet kann, muss aber nicht vorbestellt werden. Am Kiosk kann das Buffet auch direkt bezahlt werden per Transponder-Chip oder EC-Karte.

Schüler*innen können im Selbstbedienungsbuffet zwischen drei Angeboten auswählen:

  1. Salatteller – hier kann aus einem gesunden Angebot frei ausgewählt werden, wobei immer auch tageweise wechselnde Zusatzangebote bereit gestellt werden, z.B. Käse, Minifrikadellen, Falaffelbällchen, Hähnchenstreifen… . Preis 3,80 Euro (inkl. MwSt.).
  1. Nudelteller – hier kann zwischen verschiedenen Nudelsorten und auch 2-3 Soßen ausgewählt und bunt gemischt werden. Zusatzangebote wie z.B. Aufläufe, Lasagne oder Kartfoffelvarianten werden hier zwischendurch ebenfalls angeboten. Preis 3,70 Euro (inkl. MwSt.).
  1. Misch-Teller“ – hier kann man das Gute vom Salatbuffet mit dem aus dem Nudelbuffet mischen und frei zusammen stellen. Bei diesem Teller darf allerdings keine Nachschlag abgeholt werden! Preis 3,80 Euro (inkl. MwSt.).

Kioskangebot: „Pizza-Dienstag“ wird wieder in der 2. Pause eingeführt

3. „Heiße Theke“

Die „Heiße Theke“ beinhaltet ein wechselndes Angebot aus kleinen warmen Snackangeboten und auch kleinen Salaten sowie süßen Snacks. Die „heiße Theke“ gibt es nur am Freitag in der Mittagspause.

Das Angebot wird zu Beginn der Woche über einen Aufsteller in der Mensa bekanntgegeben und kann sowohl per iNET-Menü als auch vor Ort bestellt und mit den gängigen Möglichkeiten (Chip, EC-Karte) bezahlt werden.

Eine Vorbestellung bis zur 1. Pause am Freitag ist erwünscht, damit die Mengen entsprechend geplant werden können. Wir arbeiten aber auch an einer spontanen Snackbestellung.

Das Angebot an vegetarischen und veganen Speisen wird sowohl in der Mittagsverpflegung als auch im Kioskbereich erweitert.